News

SIN-Info15-6-Videodays

SIN-Info 5/2015: VideoDays

Das SIN-Team war auf den diesjährigen VideoDays Anfang August in Köln. Die VideoDays sind ein großes Event, bei dem vor allem YoutTube-Stars auftreten. Welche Eindrücke und Erlebnisse wir dabei sammeln konnten, was aus medienpädagogischer Sicht interessant ist und ein kurzes YouTube-Glossar können Sie hier finden.


SIN-Sommerpause

Das SIN macht Sommerpause

Wir genießen derzeit die Sommerferien! Zwar haben wir nicht ganz frei, denn im August steht eine Köln-Exkursion zu gamescom und Videodays an, zudem gestalten wir einige Ferienangebote für Kinder und Jugendliche. Doch der normale Arbeitsalltag beginnt erst am 15. September wieder. Bis dahin wünschen wir Ihnen und euch erholsame Ferien und eine sonnige Sommerzeit 😎


sin-festival-2015

Rückblick auf unser Sing-&Tanz-Event „SIN-Festival“

Zum 9. Mal fand das SIN-Festival (ehemals SingStar-Festival) am 24. Juli 2015 statt, unser medienpädagogisches Sing-&Tanz-Event für Münchner Kinder. Über 300 Kinder, Eltern, ErzieherInnen und VertreterInnen des Stadtjugendamtes sowie des Referat für Bildung und Sport der LH München wohnten den spektakulären Auftritten bei, die acht Kindergruppen aus Münchner Einrichtungen einstudiert hatten.


virtual-graffiti-logo

virtual graffiti. Kreativprojekt mit jungen Flüchtenden

In einer fremden Großstadt wie München fühlen sich jugendliche Flüchtende oft überfordert und orientierungslos. Smartphones sind hier nicht nur mediale Alltagsbegleiter, sondern auch nützliche Hilfsgegenstände, die die Orientierung, das Verständnis und die Kommunikation erleichtern. Wir schaffen mit jugendlichen Flüchtenden ein digitales Informationsangebot im öffentlichen Raum.


Tablets im Einsatz

Neue Broschüre: Tablets im Einsatz

Eine neue Broschüre steht zum Online-Blättern und kostenlosen Download bereit: „Tablets im Einsatz“ liefert 30 medienpädagogische Praxis-Inspirationen, die zur Arbeit mit Tablets in Kindertagesstätten anregen. Die Publikation entstand im Rahmen des Projektmoduls „MuLa-Tabletkarawane“, das seit drei Jahren durch München reist. Die vorgestellten Methoden sind als konkrete Praxis-Anregungen für die aktive Medienarbeit mit Kindern verfasst.